Die drei Säulen des Karate

Technisch gesehen enthält Karate vorwiegend Schläge, Stöße und Tritte sowie entsprechende Blocktechniken. Daneben verfügt es auch über verschiedenste Fege-, Wurf- und Hebeltechniken, wodurch Karate eine äußerst effektive Form der Selbstverteidigung darstellt.


Karate besteht im Prinzip aus drei Säulen:

1. Kihon
Grundtechniken

2. Kata
Form

3. Kumite
Freikampf