14.07.2020

Erfolgreiche Gürtelprüfungen und Semesterabschluss!

Am Dienstag, dem 7. Juli (Sportkumite / ohne Körperkontakt!) und am Mittwoch, dem 8.Juli 2020 (Kihon, Kata und Theorie) fanden die halbjährlichen Gürtelprüfungen des Karateclub Gleisdorf statt.
Auf Grund der Corona-Pandemie wurden diese Gürtelprüfungen aus Vorsichtsgründen im Freien, und zwar auf der wunderschönen Wiese vor dem Gleisdorfer Wellenbad abgehalten.
Diesmal stellte sich – coronabedingt – eine etwas kleinere Gruppe von insgesamt 20 Prüflingen dieser Herausforderung vor den gestrengen Augen der Prüfungskommission, welche sich aus den beiden leitenden Trainern – DI Yasmin Hörner-Bassa (3.Dan) und Dr. Robert Bassa (6.Dan) zusammensetzte. Das eifrige Training der letzten Wochen wurde schlussendlich mit der berühmten „weißen Fahne“ belohnt: Sämtliche Karateka schafften ihre Gürtelprüfung und erhielten am Ende des Abends die begehrte, offizielle Kyu-Urkunde des Österreichischen Karatebundes überreicht.

Im Anschluss an die Gürtelprüfungen gab es als Semesterabschluss noch einen gemeinsamen, gemütlichen Umtrunk beim Laurenzibräu.

Sollte nun jemand Lust bekommen haben, selber mit Karate zu beginnen:
Der nächste ANFÄNGERKURS startet am Mittwoch, dem 16. September 2020 um 18.00 Uhr in der Halle der VS Gleisdorf.

Am Dienstag, dem 7. Juli (Sportkumite / ohne Körperkontakt!) und am Mittwoch, dem 8.Juli 2020 (Kihon, Kata und Theorie) fanden die halbjährlichen Gürtelprüfungen des Karateclub Gleisdorf statt.
Auf Grund der Corona-Pandemie wurden diese Gürtelprüfungen aus Vorsichtsgründen im Freien, und zwar auf der wunderschönen Wiese vor dem Gleisdorfer Wellenbad abgehalten.
Diesmal stellte sich – coronabedingt – eine etwas kleinere Gruppe von insgesamt 20 Prüflingen dieser Herausforderung vor den gestrengen Augen der Prüfungskommission, welche sich aus den beiden leitenden Trainern – DI Yasmin Hörner-Bassa (3.Dan) und Dr. Robert Bassa (6.Dan) zusammensetzte. Das eifrige Training der letzten Wochen wurde schlussendlich mit der berühmten „weißen Fahne“ belohnt: Sämtliche Karateka schafften ihre Gürtelprüfung und erhielten am Ende des Abends die begehrte, offizielle Kyu-Urkunde des Österreichischen Karatebundes überreicht.

Im Anschluss an die Gürtelprüfungen gab es als Semesterabschluss noch einen gemeinsamen, gemütlichen Umtrunk beim Laurenzibräu.

Sollte nun jemand Lust bekommen haben, selber mit Karate zu beginnen:
Der nächste ANFÄNGERKURS startet am Mittwoch, dem 16. September 2020 um 18.00 Uhr in der Halle der VS Gleisdorf.