01.03.2017

Erfolgreiche Trainingswoche!

Während die meisten Vereine in den Semesterferien ihren Trainingsbetrieb einstellten, veranstaltete der Karateclub Gleisdorf für seine Mitglieder eine Trainingswoche. Trainiert wurde Montags bis Donnerstags jeweils  von 18.00 bis 20.00 Uhr in der VS Gleisdorf. Die Kadersportler nutzten diese Gelegenheit, um sich auf die internationalen Karate Styrian Open, welche am 4. März 2017 in Fürstenfeld über die Bühne gehen werden, vorzubereiten.
Schwerpunktmäßig ging es in dieser Phase der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung um die Entwicklung der karatespezifischen Schnelligkeit sowie um die Vervollkommnung der technischen und taktischen Fähigkeiten.

Sollte nun jemand Lust bekommen haben, selber mit Karate zu beginnen – am Mittwoch, dem 1.März 2017 ist es soweit.
Um 18.00 Uhr startet in der VS-Gleisdorf der diesjährige Karate- Anfängerkurs für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene!
Das Trainerteam des Karateclub Gleisdorf ladet alle Interessierten herzlich dazu ein, die erste Trainingseinheit zum gratis „Schnuppern“ zu verwenden.

Während die meisten Vereine in den Semesterferien ihren Trainingsbetrieb einstellten, veranstaltete der Karateclub Gleisdorf für seine Mitglieder eine Trainingswoche. Trainiert wurde Montags bis Donnerstags jeweils  von 18.00 bis 20.00 Uhr in der VS Gleisdorf. Die Kadersportler nutzten diese Gelegenheit, um sich auf die internationalen Karate Styrian Open, welche am 4. März 2017 in Fürstenfeld über die Bühne gehen werden, vorzubereiten.
Schwerpunktmäßig ging es in dieser Phase der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung um die Entwicklung der karatespezifischen Schnelligkeit sowie um die Vervollkommnung der technischen und taktischen Fähigkeiten.

Sollte nun jemand Lust bekommen haben, selber mit Karate zu beginnen – am Mittwoch, dem 1.März 2017 ist es soweit.
Um 18.00 Uhr startet in der VS-Gleisdorf der diesjährige Karate- Anfängerkurs für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene!
Das Trainerteam des Karateclub Gleisdorf ladet alle Interessierten herzlich dazu ein, die erste Trainingseinheit zum gratis „Schnuppern“ zu verwenden.