23.12.2015

Jahresabschlusstraining und Weihnachtsfeier 2015

Während in zahlreichen anderen Vereinen bereits die „Weihnachtspause“ begonnen hat, wurde am 22. und am 23. Dezember in der VS-Halle Gleisdorf noch fleißig trainiert.
Am Mittwoch, dem 23. Dezember 2015 fanden sich über 30 Karateka in der VS-Halle ein, um gemeinsam ein individualisiertes Training (Vorbereitung auf die Kyu- und Danprüfungen
bzw. Wettkampftraining) zu absolvieren.
Mit dabei waren auch wieder Sabine aus Wien, Michi aus Hamburg und Conny aus Toronto. Nach einem abwechslungsreichen Training begab sich der gesamte Tross in das Laurenzi Bräu, wo sich bei Speis und Trank – auch auf Grund des ausgesprochenen Handyverbotes – angeregte Gespräche ergaben. Ein herzliches Dankeschön an die Betreiber des Laurenzi Bräu für den Bier-Empfang! Damit auch 2016 die „soziale Komponente“ nicht zu kurz kommt, wurden bereits einige spezielle Events geplant:
– in den Semesterferien (15.2. – 18.2.2016) wird es wieder eine Karate-Trainingswoche geben
– Ende Mai/Anfang Juni ist wieder eine allseits beliebte „Gleisdorfer Karate-Nacht“ geplant
– vermutlich Anfang Dezember wird wieder Luca Valdesi ein Seminar in Gleisdorf anbieten. Auf dem Programm wird hier erstmals eine „Freestyle-Kata“ und die hochkomplexe Gojushiho Dai stehen.

Das Trainerteam wünscht allen Mitgliedern gesegnete Weihnachten und alles erdenklich Gute für 2016!

Wir hoffen, möglichst viele von euch bei unserem ersten Training, welches am Samstag, dem 9. Jänner 2016 (von 9.00 Uhr – 10.30 Uhr) stattfindet wird, begrüßen zu dürfen.

Während in zahlreichen anderen Vereinen bereits die „Weihnachtspause“ begonnen hat, wurde am 22. und am 23. Dezember in der VS-Halle Gleisdorf noch fleißig trainiert.
Am Mittwoch, dem 23. Dezember 2015 fanden sich über 30 Karateka in der VS-Halle ein, um gemeinsam ein individualisiertes Training (Vorbereitung auf die Kyu- und Danprüfungen
bzw. Wettkampftraining) zu absolvieren.
Mit dabei waren auch wieder Sabine aus Wien, Michi aus Hamburg und Conny aus Toronto. Nach einem abwechslungsreichen Training begab sich der gesamte Tross in das Laurenzi Bräu, wo sich bei Speis und Trank – auch auf Grund des ausgesprochenen Handyverbotes – angeregte Gespräche ergaben. Ein herzliches Dankeschön an die Betreiber des Laurenzi Bräu für den Bier-Empfang! Damit auch 2016 die „soziale Komponente“ nicht zu kurz kommt, wurden bereits einige spezielle Events geplant:
– in den Semesterferien (15.2. – 18.2.2016) wird es wieder eine Karate-Trainingswoche geben
– Ende Mai/Anfang Juni ist wieder eine allseits beliebte „Gleisdorfer Karate-Nacht“ geplant
– vermutlich Anfang Dezember wird wieder Luca Valdesi ein Seminar in Gleisdorf anbieten. Auf dem Programm wird hier erstmals eine „Freestyle-Kata“ und die hochkomplexe Gojushiho Dai stehen.

Das Trainerteam wünscht allen Mitgliedern gesegnete Weihnachten und alles erdenklich Gute für 2016!

Wir hoffen, möglichst viele von euch bei unserem ersten Training, welches am Samstag, dem 9. Jänner 2016 (von 9.00 Uhr – 10.30 Uhr) stattfindet wird, begrüßen zu dürfen.