21.12.2017

Jahresabschlusstraining und Weihnachtsfeier 2017!

Als Abschluss eines sehr trainingsintensiven und äußerst erfolgreichen Jahres 2017 strömten am Mittwoch, dem 20. Dezember 2017 gleich 29 Karateka in die VS-Halle, um ein gemeinsames Jahresabschlusstraining zu absolvieren.
Ähnlich wie beim Landesverbandstag am 25.11. (wo über 100 Teilnehmer dabei waren) wurde die Taikyoku Shodan in verschiedensten Varianten geübt.
Nach dem schweißtreibenden Training begab sich der Großteil der Karateka in das Laurenzi Bräu, wo sich bei Speis und Trank – auch auf Grund des ausgesprochenen Handyverbotes – angeregte Gespräche ergaben.

Ausblick auf 2018:
– Das erste Training nach der verdienten Weihnachtspause wird am Dienstag, dem 9.Jänner 2018 stattfinden. – In den Semesterferien (19.2.-22.2.2018) wird es wieder eine Karate-Trainingswoche geben.

Das Trainerteam wünscht allen Mitgliedern gesegnete Weihnachten und alles erdenklich Gute für 2018!

Wir hoffen, möglichst viele von euch bei unserem ersten Training, welches am Dienstag, dem 9.Jänner 2018 (von 18.00 Uhr – 19.45 Uhr) stattfinden wird, begrüßen zu dürfen.

Foto: © Christine Müller

Als Abschluss eines sehr trainingsintensiven und äußerst erfolgreichen Jahres 2017 strömten am Mittwoch, dem 20. Dezember 2017 gleich 29 Karateka in die VS-Halle, um ein gemeinsames Jahresabschlusstraining zu absolvieren.
Ähnlich wie beim Landesverbandstag am 25.11. (wo über 100 Teilnehmer dabei waren) wurde die Taikyoku Shodan in verschiedensten Varianten geübt.
Nach dem schweißtreibenden Training begab sich der Großteil der Karateka in das Laurenzi Bräu, wo sich bei Speis und Trank – auch auf Grund des ausgesprochenen Handyverbotes – angeregte Gespräche ergaben.

Ausblick auf 2018:
– Das erste Training nach der verdienten Weihnachtspause wird am Dienstag, dem 9.Jänner 2018 stattfinden. – In den Semesterferien (19.2.-22.2.2018) wird es wieder eine Karate-Trainingswoche geben.

Das Trainerteam wünscht allen Mitgliedern gesegnete Weihnachten und alles erdenklich Gute für 2018!

Wir hoffen, möglichst viele von euch bei unserem ersten Training, welches am Dienstag, dem 9.Jänner 2018 (von 18.00 Uhr – 19.45 Uhr) stattfinden wird, begrüßen zu dürfen.

Foto: © Christine Müller