26.04.2019

Styrian Open: Doppelsilber!

Am Samstag, dem 13. April 2019 trafen in der Fürstenfelder Stadthalle  Sportler aus vier Nationen (Kroatien, Österreich, Slowenien und Ungarn) ein, um an den internationalen Karate Styrian Open teilzunehmen. Die internationalen steirischen Meister wurden dabei in den Kategorien U 14 – U21 und in der allgemeinen Klasse ermittelt. Vom Karateclub Gleisdorf waren diesmal nur zwei Kämpfer  angereist, um sich der nationalen (darunter befanden sich auch einige Nationalteamkämpfer) und internationalen Konkurrenz zu stellen.

Jasmin Kalcher und Philipp Vidovic gaben ihr Bestes und konnten sich jeweils eine Silbermedaille sichern:

Jasmin Kalcher (Kumite / U16): 2.Platz
Philipp Vidovic (Kumite / -78kg): 2.Platz

Am Samstag, dem 13. April 2019 trafen in der Fürstenfelder Stadthalle  Sportler aus vier Nationen (Kroatien, Österreich, Slowenien und Ungarn) ein, um an den internationalen Karate Styrian Open teilzunehmen. Die internationalen steirischen Meister wurden dabei in den Kategorien U 14 – U21 und in der allgemeinen Klasse ermittelt. Vom Karateclub Gleisdorf waren diesmal nur zwei Kämpfer  angereist, um sich der nationalen (darunter befanden sich auch einige Nationalteamkämpfer) und internationalen Konkurrenz zu stellen.

Jasmin Kalcher und Philipp Vidovic gaben ihr Bestes und konnten sich jeweils eine Silbermedaille sichern:

Jasmin Kalcher (Kumite / U16): 2.Platz
Philipp Vidovic (Kumite / -78kg): 2.Platz