Karateclub Gleisdorf

Seit dreißig Jahren bietet der Karateclub Gleisdorf seinen Mitgliedern unter Anleitung erfahrener Trainer mehrmals wöchentlich spannende Kampfsporttrainings an. 

Karate ist eine hervorragende Sportart, um seinen gesamten Körper und Geist zu trainieren und seinen Charakter zu schulen. 

Man kann Karate als Gesundheitssport, als effektive Form der Selbstverteidigung oder auch als Kampfsport betreiben.

.

Termine

Gasttrainings
28. Juni 2022 Tai Chi

Prüfungen

18. Juni 2022 Danprüfungen (9.00 - 12.00 Uhr) 

6. Juli 2022 Gürtelprüfungen und gemütlicher Umtrunk 


 

Start des nächsten Anfängerkurses - Herbst 2022 !
Mittwoch, 18.00- 19.30 Uhr 
für  Kinder (ab 8 Jahren), Jugendliche und Erwachsene 

 

Danprüfungen in Gleisdorf!

 

Nachdem der Karateclub Gleisdorf Ende März 2022 aus wohlüberlegten Gründen aus dem Landesverband Steiermark und dem Österreichischen Karatebund ausgetreten ist, fanden am Samstag, dem 18. Juni 2022 in der Gleisdorfer Volksschulhalle die ersten Danprüfungen des Karateclubs Gleisdorf statt. Die bestens vorbereiteten Prüfungskandidaten stellten sich einer hochkarätigen, „interdisziplinären“ Kommission unter dem Vorsitz von Perry Zmugg (9.Dan Hapkido). Der Kommission gehörten weiters hochgraduierte Kampfkunstmeister wie Helmut Fresl (7.Dan Kenjutsu), Peter Poltsch (6.Dan Aikido) und Dr. Robert Bassa (6.Dan Karate) an. 

Folgende 11 Karateka konnten die Prüfer überzeugen:
Zum 1.Kyu: Kilian Engel, Dr. Patrick Hammer, Anita Waldegg und Ronald Waldegg.
Zum 2.Dan: Miriam Bassa, Reinhard Hermann, Jasmin Kalcher und Benni Zach.
Zum 3.Dan: Rene Höfler und Ing. Helmut Rosenkranz.
Zum 4.Dan: DI Yasmin Hörner – Bassa

Da die soziale Komponente im Karateclub Gleisdorf nicht zu kurz kommen darf, begaben sich im Anschluss an die dreistündigen Prüfungen fast alle Kandidaten und die Prüfer ins „Laurenzibräu“ um gemeinsam bei Speis und Trank auf den erfolgreichen Vormittag anzustoßen.